Sportverein
Sumiswald

Spitzenspiel zum Vorrundenabschluss

02.11.2018
Christian Wisler
279 Hits

Zum Vorrundenabschluss kommt es auf der Weiersmatt noch zu einem Leckerbissen. Die 1. Mannschaft des SVS trifft am Samstag um 14:00 Uhr auf den SC Huttwil. Dies ist der Spitzenkampf in der 4. Liga Gruppe 5. Gewinnen die Sumiswalder die Partie stehen die beiden Mannschaften Punktgleich an der Tabellenspitze und überwintern gemeinsam als Wintermeister. Nach zuletzt fünf Siegen ohne Gegentreffer steigt der SVS mit einem guten Gefühl in diese wichtige Partie. Die Huttwiler ihrerseits stehen mit neun Siegen und einem Unentschieden bisher souverän an der Tabellenspitze und wollen ihre Ungeschlagenheit bestimmt in die Winterpause bringen. Wir dürfen also gespannt sein, wer zum Ende der Vorrunde noch mehr kraft hat und sich in dieser Partie durchsetzen kann. Auch der Wetterbericht steht einer guten Partie nicht im Wege. Auf den Nachmittag sollten beste Herbstliche Verhältnisse herrschen. Das Vereinsbeizli sowie der Bierwagen sind ebenfalls bereit.

Nach diesem Spitzenspiel der 1. Mannschaft trägt auch die 2. Mannschaft sein letztes Vorrundenspiel aus. Das Team von Simon Rüfenacht trifft auf den FC Lotzwil-Madiswil. Auch in diesem Spiel geht es noch um einiges. Für das „zwöi“ geht es darum eine sehr ansprechende Vorrunde noch Positiv abzuschliessen. Einem Fussballfest auf der Weiersmatt steht somit nichts mehr im Wege.