Aktuelles » Frauen 3. Liga
Eveline Jenni
340 Hits
14.10.2020
Sa, 10.10.2020 20:00 Uhr (Meisterschaft)
Frauen 3. Liga
9 : 5
FC Vicques GFV b
Dornacker, Huttwil - Hauptplatz

Sieg auf dem Heimterrain

Nach zwei entäuschenden Niederlagen, wollten die Frauen des SCH/SVS auf dem Dornacker die drei Punkte holen. Mit einer offensiven Aufstellung von Trainer Walter Misteli gelang dies an diesem Abend auch.

Bei niedrigen Temperaturen und nassem Terrain fand das Spiel gegen den FC Vicques statt. In der Startviertelstunde spielten die Unteremmentalerinnen dominant und kamen zu mehreren guten Torchancen. In der 16. Minute lancierte Sabrina Schneider mit einem steilen Pass Salome Beutler, welche aus gut 20 Metern das 1:0 erzielen konnte. 10 Minuten später gleichten die Gäste aus Vicques das Resultat aus. In den folgenden Spielminuten gab es eine schöne Kombination zwischen Salome B. - Sandra H. - Cornelia Z diese wurde jedoch vom Schiedsrichter, der gleich mehrere klare Fehlentscheidungen hatte, unterbunden. In der 36. Minute kamen die Gegnerinnen durch einen Eckball zu einer nächsten Torchance bei welcher das 1:2 entstand. Kurz vor der Pause konnten die Frauen aus Vicques noch auf 1:3 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit wollten sich die Unteremmentalerinnen nicht unterkriegen lassen und starteten noch euphorischer als schon in die erste Halbzeit. Bereits in der 48. Minute erzielte die eingewechselte Deborah Beutler nach zuspiel von Melani Kovac den Anschlusstreffer. In der gleichen Minute war dann das Spiel bereits wieder ausgeglichen, 3:3. Die Beutler schwestern konnten diesen Treffer für sich verbuchen, Deborah mit dem Pass und Salome mit dem Abschluss. Nach einem Eckball in der 53. Minute konnte die goldrichtig stehende Flurina Donatsch per Kopf die Führung für das Heimteam realisieren. Die Rasenkatzen kamen nun in Fahrt und die Tore fielen schon fast im minuten Takt. Den Anfang machte Sabrina Schneider, nach einem Pass von Lara Minder in der 55. Minute und nur 5 Minuten später war es wieder Sabrina S., nach einem zuspiel von Melani Kovac die auf 6:3 erhöhte. In der 63. Minute schoss Melani Kovac das 7:3, wiederum nach einem Assist von Lara Minder. Die Torejagt wurde in der 67. und 70. Minute kurz durch die Gäste gestört, jedoch liessen sich die Unteremmentalerinnen dadurch nicht verunsichern. Lara Minder war es dann wieder erneut welche Melani Kovac bediente und diese konnte zum 8:5 einschieben. Den Schlusspunkt setzte dann Lara Minder. Sie erzielte in der 82. Minute das 9:5 nach zuspiel von Melani Kovac. Zu aller erfreuen konnte dann noch die Torfrau Delia Zürcher einen Elfmeter der Gäste halten.

Das nächste Spiel findet am Samstag 17. Oktober auswärts in Coeuve statt.

Matchtelegramm

Spieldatum
10.10.2020
Anspielzeit
20:00
Ort
Dornacker, Huttwil - Hauptplatz
Karten
gelbe Karte Lara Minder
Kader
Cornelia Zürcher, Deborah Beutler, Delia Zürcher, Eveline Jenni, Fabienne Stalder, Flurina Donatsch, Kim Vetter, Lara Keller, Melani Kovac, Michaela Herrmann, Nicole Schneider, Noemi Meyer, Sabrina Schneider, Salome Beutler, Sandra Heiniger, Selina Scheidegger
Bemerkungen
SVS ohne: Deborah Steiner, Jeannine Sommer, Stefanie Bieri
RTeamSSPPSNUTGTE
1.FC Bethlehem BE7121700293
2.Team Unter-Emmental72155204621
3.SV Port70134211711
4.FC Nidau82134312421
5.FC Union-Sportive Montfaucon60102042212
6.FC Herzogenbuchsee73103312319
7.FC Vicques GFV b7041511628
8.FC Courtedoux6331501029
9.FC Coeuve700070548
Stand: 01.12.2020 23:59:05 / Aktuelle Rangliste auf football.ch