Aktuelles » Junioren C
Jakob Hügli
1859 Hits
23.10.2011
Sa, 22.10.2011 15:00 Uhr (Meisterschaft)
Junioren C
1 : 3
SC Ersigen
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz

Junioren Cb - gut gespielt, trotzdem verloren

In einem guten Spiel gegen ein aufgrund der Tabellenlage nicht erwartet überraschend starkes Ersigen verloren wir trotz gutem Einsatz 1:3. Es zeigte sich zum wiederholten Mal, dass uns einfach noch die Kraft fehlt, um uns über das ganze Spielfeld durchzusetzen. In der Abwehr gerieten wir ausser bei den 3 Gegentoren kaum in Bedrängnis. Der Aufbau über die Aussenverteidiger und das Mittelfeld gelang uns zum Teil wie gewünscht. Aber dann wurde das Spielfeld zu gross bzw. zu lang. Ab 10 Meter vor dem Strafraum verlassen  uns immer wieder die Kräfte und das Durchsetzungsvermögen. So können wir uns keine nennenswerten Torchancen erarbeiten. 

Von Anfang an drängte uns Ersigen in die eigene Platzhälfte und setzte uns unter Druck. Trotzdem gelang uns entgegen dem Spielverlauf nach einer Einzelleistung von Marco Hiltbrunner, der sich auf der linken Seite durchtankte, durch den erstmals als Stürmer eingesetzten Benj Grädel der Führungstreffer. Es war aber nur eine Frage der Zeit bis Ersigen den Ausgleich erzielen konnte. Nach einem Eckball stand der kleinste Ersiger sträflich allein und köpfelte ungehindert zum Ausgleich ein. Mit diesem Resultat ging es auch in die Pause. 

Devise für die 2. Halbzeit war: weiterhin grosse Laufbereitschaft, gute Organisation gepaart mit konsequenter Deckungsarbeit und der Versuch, mit klugem Zusammenspiel und Spielaufbau vor das gegnerische Tor zu gelangen. Mit dem Resultat einiger weniger Corner gelang uns dies zum Teil. Leider resultierte daraus nichts Zählbares. So waren es dann die Ersiger, die aus einem lässigen Abspiel von Filipe Costa Profit ziehen konnten und mit einem Schlenzer in die weitere Ecke Lukas Reinbold keine Chance liess. Je länger das Spiel dauerte desto mehr vernachlässigten wird bewusst die Abwehr und Sascha Graf verstärkte das Mittelfeld. Leider gelang uns nichts mehr Zählbares. Im Gegenteil: mit einem Gegenstoss gelang Ersigen nicht unverdient das 1:3. 

So geht eine Vorrunde zu Ende mit leider nur 2 auf dem Spielfeld erzielten Siegen, einem Forfait-Sieg und 5 zum Teil klaren Niederlagen. In der kommenden Hallensaison gilt es nun intensiv an der Kraft und an der Technik zu arbeiten. Dann gelingt uns eine erfolgreichere Rückrunde. 

Matchtelegramm

Spieldatum
22.10.2011
Anspielzeit
15:00
Ort
Weiersmatt, Sumiswald - Hauptplatz
Torfolge
1:0
1:1
1:2
1:3
Kader
Lukas, Sascha, Thiago, Pascal, Michi, Reto, Vishahan, Api, Melik, Benj, Marco, Brendon, Niel, Dömu, Filipe, Callum
Bemerkungen
Torschütze: Benj Grädel